FAQ (Häufig gestellte Fragen)

... und die Antworten darauf:

Gibt es eine Garantie, dass das Tattoo auf jedem Fall vollständig verschwindet?

Nein, die gibt es leider nicht und die können wir Ihnen auch nicht geben. Wenn Ihnen jemand diese Garantie gibt, lassen Sie sich dort behandeln und es sich auf jeden Fall schriftlich bestätigen!
Der Erfolg ist von vielen Faktoren abhängig, auf die wir keinen Einfluss haben, wie Farbtiefe des Tattoos, Art der verwendeten Farben, Reaktion des Körpers etc.
Die Erfolgsaussicht ist aber bei einem modernen, kräftigen und äußerst kurzgepulsten Rubinlaser am höchsten und stellt das derzeit beste Verfahren bzw. die beste Alternative zu einer operativen Entfernung dar.

Kostet mich die Beratung etwas, wenn ich mich anschließend doch nicht zu einer Behandlung entschließe?

Nein! Wir wollen Sie vor der Behandlung so umfassend wie möglich informieren, aufklären und Ihnen die Erfolgsaussichten aufzeigen. Einige Institute nehmen Ihnen auch gerne schon mal bis zu 40 € nur für eine Beratung ab.
Sie können sich bei uns jederzeit in einem unverbindlichen und kostenlosen Aufklärungsgespräch individuell beraten lassen.

Ich bin schwanger, behandelt Ihr mich trotzdem?

Nein! Aus versicherungs- und haftungstechnischen Gründen müssen und werden wir grundsätzlich bis Ende der Schwangerschaft jegliche Behandlungen ablehnen.

Ich hatte bereits einige Behandlungen bei einem anderen Institut, aber mein Tattoo verblasst nicht weiter. Warum?

Vermutlich ist der verwendete Laser nicht stark oder effektiv genug. Gerade wenn die Farbe deutlich verblasst ist, wird mehr Energie benötigt, um einen weiteren Effekt zu erzielen. Diese nötige Energie können viele kleine Laser oft aber nicht mehr liefern.
Tattooentfernung ist ein HighTec-Verfahren, dass mit dem verwendeten Laser steht und fällt.

Es gibt ja mehrere Laserarten zur Tattooentfernung. Welche setzt Ihr ein?

Die am häufigsten zur Tattooentfernung eingesetzten Laserarten sind der Nd:YAG- sowie der Rubinlaser.
Wir verwenden einen sehr kräftigen Rubinlaser (80 kg Gewicht, ortsfest). Durch 20 ns kurze Impulse mit bis zu 60 Megawatt(!) Leistung lassen sich Farbpigmente optimal aufsprengen.

Habt Ihr auch Coupon-Rabattaktionen?

Nein. Um die Laserqualität und unseren hohen Sicherheitsstandard zu halten, sind einfach bestimmte Mindestpreise erforderlich. Und diese Preise geben wir schon direkt an Sie weiter.